Virtuelle Klassenfahrt 2020 nach Berlin vom 22.06.2020 – 26.06.2020

Am Freitag den 13. März 2020 haben wir erfahren, dass unsere Klassenfahrt nach Berlin nicht stattfinden wird, weil Corona ausgebrochen ist. Wir waren sehr traurig darüber, weil dies für einige von uns die Abschlussfahrt gewesen wäre. In der Woche vor dem geplanten Termin der Klassenfahrt haben wir uns noch mit dem Thema ,,DDR‘‘ beschäftigt und dabei ging es natürlich auch um Berlin …

Wir haben uns die ehemaligen Besatzungszonen in Berlin auf dem Smart-Board angesehen und dabei kam uns die Idee von einer virtuellen Klassenfahrt…

Wir haben dann verschiedene Bilder von Sehenswürdigkeiten Berlins herausgesucht und dann jeweils vom Smart-Board mit uns davor abfotografiert. So entstand der Eindruck für Viele, dass wir wirklich auf Klassenfahrt gewesen wären.

Die Klasse GE 11/12 der Elisabethschule Friesoythe.

Wo Vögel in Ruhe brüten können

Die Schüler der Klasse LE 9/10p haben in einem der vor dem Haupteingang abgestellten Schulkajaks ein Vogelnest mit fünf Eiern entdeckt. Bei der momentanen Ruhe auf dem Gelände sicher ein idealer Brutplatz. Auch das eine Folge der Coronakrise.

Verschönerung des Schulhofes in Neuvrees

Umgestaltung und Verschönerung des Schulhofes in Neuvrees. Unsere pädagogischen Mitarbeiterinnen am Standort Neuvrees haben die aktuelle besondere Zeit genutzt, um den Schulhof zu verschönern. Die ersten erfolgreichen Schritte sind gemacht. Die Kollegen sind begeistert über die neue Farbenpracht und den Schülern wird es mit Sicherheit auch gefallen wenn sie so schön bunt begrüßt werden bei ihrer Rückkehr an die Schule