Berufsorientierung

Berufsorientierung findet an der Elisabethschule auf den unterschiedlichsten Ebenen statt. Sie erstreckt sich vom Bereich der Persönlichkeitsstärkung über Eignungsorientierung bis hin zur Leistungsqualifizierung. Daran beteiligt sind sowohl die einzelnen Klassenlehrkräfte, als auch Fach- und Beratungslehrer. Darüber hinaus werden umfänglich außerschulische Beratungs- und Unterstützungseinrichtungen mit einbezogen.
Die Schule wurde im Schuljahr 2009/2010 mit den Gütesiegel „Startklar für den Beruf“ ausgezeichnet. Im Jahr 2012 bewarb sich die Schule um die Verlängerung des Siegels. Im November desselben Jahres wurde das Siegel für weitere 5 Jahre, bis 2017,  verliehen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie über diesen Link: startklar für den Berufstartklar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.